Tipps & Tricks

In dieser Rubrik wollen wir Ihnen gerne einige hilfreiche Tipps für kleinere Reparaturen und zur Fahrzeugpflege an die Hand geben. Sollte für Ihre aktuelle Fragestellung nichts dabei sein, zögern Sie nicht und senden Sie eine eMail an info@komet-karosseriebau.de.

> Dellen ausbeulen?
> Roststellen?
> Fahrzeug polieren?
> Lackschäden durch Vogelkot/Harz?
> Alufelgen?
> Motorwäsche?

Dellen ausbeulen
Wenn Sie eine Delle ausbeulen wollen, sollten Sie nicht in der Dellenmitte beginnen, sondern sich stets kreisförmig von aussen nach innen vorarbeiten.

Roststellen
1. Kleine Roststellen möglichst bald ausbessern, um größere Schäden zu vermeiden.
2. Rost mit Schmirgelpapier entfernen.
3. Auf das blanke Metall Rostschutzfarbe auftragen und trocknen lassen.
4. Mit Original-Lackstift ausbessern. !!! Lackstift vorher schütteln !!!

Fahrzeug polieren
Sie sollten Ihr Fahrzeug mindestens einmal im Jahr polieren. Dazu sollten Sie wie folgt vorgehen:
1. Fahrzeug von oben nach unten sauber waschen.
2. Fahrzeug trocknen lassen.
3. Fahrzeug mit handelsüblicher Politur von oben nach unten polieren.
4. Politur mit Mikrofasertuch entfernen. !!! Polierwolle verwenden, kreisförmige Handbewegungen, Politur nicht auf Gummiteile bringen, nicht in der Sonne polieren !!!

Lackschäden durch Vogelkot/Harz
Um Lackschäden zu vermeiden sollten Sie Vogelkot oder Harz möglichst schnell vom Fahrzeug entfernen, da diese Säuren enthalten, die den Lack beschädigen oder sogar auflösen können. Dies gilt insbesondere im Sommer.
1. Vogelkot/Harz mit nassem Tuch einweichen. !!! nicht mit trockenem Tuch abputzen !!!
2. Mit Dampfstrahler oder Gartenschlauch abspritzen.

Alufelgen
Alufelgen sollten im Winter häufiger gereinigt werden, da Salz und Bremsstaub zu einer verstärkten Oxidation führen. Dazu sollten Sie die Felge mit Felgenreiniger einsprühen, diesen !!! kurz !!! einwirken lassen, und mit dem Dampfstrahler abdampfen.

Motorwäsche
Wollen Sie bei Ihrem Fahrzeug eine Motorwäsche durchführen, was nur in wenigen Fällen notwendig ist, sollten Sie Zündverteiler und elektr. Bauteile unbedingt vor Feuchtigkeit schützen (z.B. mit einer Plastiktüte), da das Fahrzeug ansonsten nicht mehr anspringt.



 

Komet KarosserieBau OHG
· Nagolder Str. 18 · 71083 Herrenberg · Tel. (07032) 95 91 62 · Notruf 0175-1779803

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 17:00 Uhr, Samstags nach Vereinbarung